16.07.2013

Forum Wellpappe 2013: "Mehrwert in der Lieferkette"

Transportverpackungen aus Wellpappe sind im modernen Supply Chain Management nicht wegzudenken. Sie leisten erhebliche Beiträge zur Wertschöpfung im Logistikprozess – vom effizienten Verpacken in der produzierenden Industrie über die Platz sparende Lagerung und eindeutige Identifikation im Lager bis hin zur Bestückung der Regale von Supermarkt und Discounter.

 

Welche Optimierungspotenziale können mit den richtigen Verpackungen erschlossen werden? Für welche Bereiche der Lieferkette ist Wellpappe von besonderer Bedeutung? Und welchen Mehrwert bieten Verpackungen aus Wellpappe dabei konkret? Unter der Moderation des TV-Journalisten Stefan Schulze-Hausmann liefern die beteiligten Fachleute Einblicke und stellen spezifische Anforderungen sowie Lösungsansätze vor. Es diskutieren:

 

  • Prof. Dr. Michael Henke, Professor für Financial Supply Management, EBS European Business School, und Research Director am Supply Management Institute (SMI)
  • Marcel Hübenthal, Market Segment Manager, Henkel Paper Converting Europe
  • Dr. Jan Klingele, Vorsitzender des Verbandes der Wellpappen-Industrie e. V. (VDW)
  • Thomas Maiwald, Quality Management Goods Packaging Development/Abteilungsleiter Verpackung, real,- SB-Warenhaus
  • Jürgen Otersen, Manager Logistics Operations, Mondelez Europe Services

 

 

Forum Wellpappe 2013
„Mehrwert in der Lieferkette"
FachPack, 25.09.2013
11:00 bis 12:00 Uhr

CongressCenter, NCC Ost

Raum St. Petersburg

Messe Nürnberg

Drucken RSS