Verpackungsentwickler/-in

Gelernte Verpackungsentwickler haben die Möglichkeit, als Verpackungsentwickler Verpackungslösungen zu konzipieren. In diesem Berufsfeld entwerfen Sie mit CAD-Technik maßgeschneiderte Verpackungen für die Kunden der Wellpappenindustrie.

 

Dabei berücksichtigen Sie sowohl die Anforderungen der verpackenden Industrie, die die verschiedenartigsten Waren produziert, als auch die Wünsche des Handels, der die Waren an den Mann bringt. Die moderne Software macht es möglich, eine Verpackung in allen Details am Bildschirm zu konstruieren und Falt- und Verschlusstechnik in der dreidimensionalen Darstellung zu erproben. Über einen mit einem CAD-Computer verbundenen Schneidplotter lässt sich anschließend ein fertiges Verpackungsmuster herstellen.

 

Verpackungsentwickler arbeiten kreativ und gleichzeitig zielorientiert. In enger Absprache mit Kollegen anderer Betriebsbereiche, insbesondere den Verpackungsberatern, setzen sie Anforderungen des Kunden in individuelle Lösungen um. Verpackungen müssen zielgruppenorientiert entwickelt werden – vom Entwickler wird daher Einfühlungsvermögen in das Kundendenken ebenso verlangt wie räumliches Vorstellungsvermögen, Kreativität, Computerkenntnisse und Begeisterung für Technik.

Drucken

vdw-logo

Fragen zu Berufen in der Wellpappenindustrie?

Verband der Wellpappen-
Industrie e. V.
Hilpertstraße 22
64295 Darmstadt
Tel.: +49 6151 9294-0
Fax: +49 6151 9294-30

E-Mail

Alle hier beschriebenen Ausbildungsgänge und Weiterbildungen sind für Frauen und Männer gleichermaßen zugänglich. Im Interesse der Lesbarkeit findet im Text grundsätzlich die männliche Form Verwendung.