Medientechnologe/-in Druck

Als Medientechnologe/-in Druck lernen Sie die unterschiedlichen Drucktechniken und deren Einsatzgebiete kennen.

 

In der Ausbildung erfahren Sie außerdem alles zur Einrichtung, Bedienung, Wartung und Überwachung der in den Produktionsprozessen eingesetzten Maschinen. Zu den Aufgaben von Medientechnologen gehört auch, Druckdaten für den jeweiligen Druck vorzubereiten. Anschließend steuern sie den Druckvorgang rechnerbasiert und überwachen ihn. Die Qualitätssicherung spielt dabei eine wichtige Rolle.

 

Medientechnologe Druck ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Bundesbildungsgesetz und der Handwerksordnung. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung zum Medientechnologen Druck haben, sollten Sie mindestens einen Hauptschulabschluss vorweisen. Sorgfältiges Arbeiten und Freude am Umgang mit dem Computer und Maschinen sollten Sie mitbringen.

 

Die Arbeitsagentur stellt umfassende Informationen zu diesem Berufsbild hier zur Verfügung https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=90572, das Bundesinstitut für Berufsbildung bietet hier einen Überblick: http://www.bibb.de/de/57688.htm

Drucken

vdw-logo

Fragen zu Berufen
in der
Wellpappenindustrie?

Verband der Wellpappen-
Industrie e. V.
Hilpertstraße 22
64295 Darmstadt
Tel.: +49 6151 9294-0
Fax: +49 6151 9294-30

E-Mail

Unsere Facebook-Seite

Alle hier beschriebenen Ausbildungsgänge und Weiterbildungen sind für Frauen und Männer gleichermaßen zugänglich. Im Interesse der Lesbarkeit findet im Text grundsätzlich die männliche Form Verwendung.