09.11.2020

Video "10 Öko-Vorteile der Wellpappe"

In der Debatte um umweltverträgliches Verpacken sprechen die Fakten für Wellpappe. Während weniger als ein Fünftel der gesammelten Kunststoffabfälle tatsächlich recycelt werden, sind es bei Wellpappenverpackungen fast 100 Prozent. Darum ist gebrauchte Wellpappe eben kein „Müll“, wie immer wieder behauptet wird, sondern ein wertvoller Sekundärrohstoff für die Papierherstellung. Das biologisch abbaubare Verpackungsmaterial wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und ist ein vorbildliches Kreislaufprodukt. Im Video „10 Öko-Vorteile der Wellpappe“ erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu den Umweltstärken des Packstoffs.

Drucken RSS