14.09.2016

Innovation als tägliche Praxis

Craft-Bier, Single-Haushalte, gestiegenes Öko-Bewusstsein – die Entwickler in der Wellpappenindustrie haben aktuelle Markttrends genau im Blick. Auch junge Start-ups setzen auf den Packstoff, um optimale Lösungen für den modernen und zunehmend mobilen Alltag anzubieten. Doch wer am Markt bestehen will, muss die Vorteile der Wellpappe auch kommunizieren, sind Marketingexperten überzeugt. Die dritte Ausgabe von ausgepackt in diesem Jahr zeigt anschaulich, wie Innovation mit Wellpappe möglich wird und sich die Eigenschaften des Materials auch in der Kommunikation nutzen lassen. Außerdem bietet das Heft einen Vorgeschmack auf das Forum Wellpappe 2016 unter dem Motto „Verpackung neu denken“.

 

Flexibel

Ein Blick in die Wellpappenindustrie zeigt:  Die Branche ist absolut zukunftsgerichtet. Die 75 Einreichungen beim diesjährigen Innovationspreis Wellpappe stellten die Innovationskraft in den VDW-Mitgliedsunternehmen vielfältig unter Beweis: Vom Bierkasten bis zum gekühlten Schinken-Display aus Wellpappe zeigten die Entwicklungen erneut, wie flexibel einsetzbar das Material ist. Auf diese Flexibilität setzen auch die drei jungen Gründer von Room in a Box. Gerald Dissen ist einer von ihnen und erklärt im Interview, warum Wellpappenmöbel so gut zur „Generation Y“ passen und was er an Wellpappe genial findet.

 

Nachhaltig

„Tue Gutes und rede darüber“ – wenn es um soziale Unternehmensverantwortung geht, ist dieser Leitsatz bei vielen Unternehmen inzwischen angekommen. Selbst Aldi hat jüngst seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Doch beim Thema Verpackungen bleibe der Produktvorteil Nachhaltigkeit vielen Kunden auch weiterhin unbekannt, sagt Prof. Alexander Haas, Marketingexperte an der Universität in Gießen. Hier könnten viele Unternehmen in der Kommunikation noch aufstocken und sogar die Verpackung selbst als Kommunikationsmedium nutzen.

 

Neu gedacht

Welchen Wertbeitrag Verpackungsdesign außerdem für modernes Marketing leistet und wie Innovationsprozesse ablaufen, erläutern Experten auf dem Forum Wellpappe in Nürnberg. Bei der Veranstaltung, die in diesem Jahr unter dem Motto „Verpackung neu denken“ steht, findet außerdem erstmals die Preisverleihung zum Innovationspreis Wellpappe statt.

Die vollständige Ausgabe von ausgepackt 3/2016 finden Sie hier.

Drucken RSS