11.08.2015

Basis für die Logistik der Zukunft

Das Frankfurter Zukunftsinstitut hat in einer Studie unter die Lupe genommen, wie sich die Supply Chains bis 2025 verändern werden: Verpackungen, die variabel einzusetzen sind und nachhaltige Materialeigenschaften aufweisen, sind bestens gerüstet für die Anforderungen der Zukunft. Gute Aussichten also für Wellpappe.

Christian Rauch, Geschäftsleiter des Zukunftsinstituts und Autor der Studie, hat die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Megatrends der kommenden zehn Jahre identifiziert, die einen besonderen Einfluss auf die Supply Chain der Zukunft ausüben. Seine Erkenntnis: „Verpackungen müssen noch verlässlicher, nachhaltiger und intelligenter werden, sie werden künftig noch viel stärker die Emotionen der Verbraucher ansprechen.“

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier. Sie steht als Word-Dokument und als PDF-Dokument zum Herunterladen bereit. Die Studie „Supply Chain 2025“ steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

 

Merken

Merken

Drucken RSS