22.06.2015

Wellpappe für die Minions

Dass immer mehr Online-Händler mit Versandverpackungen im Markendesign auf die Marketingeigenschaften von Wellpappen-Verpackungen setzen, ist schon längere Zeit zu beobachten. Amazon.com zeigt, wie Versandhändler das Werbe- und Kommunikationspotenzial ihrer Versandkartons noch besser nutzen können: Erstmals bietet der Branchenriese seine Verpackungen zahlenden Kunden als Werbefläche an: Auf leuchtend gelbem Hintergrund wird im Auftrag von Universal Pictures anlässlich des Kinostarts des Minions-Films für die kleinen gelben Chaoten geworben. Die auffälligen Versandverpackungen sind mit einer URL zu einer Landing Page auf Amazon.com mit jeder Menge Minions-Merchandise-Artikeln versehen. Und das Social-Media-Echo hat der Versandriese sich auch gleich gesichert: Mit einer Gutschein-Verlosung unter allen Empfängern der Sonder-Pakete, die ein Bild von sich mit der Minions-Verpackung posten. Im Mittelpunkt dieser Cross-Channel-Marketing-Kampagne steht also immer das Paket aus Wellpappe, das gleich zwei Absendern mehr Aufmerksamkeit bringt.

Einen kleinen Film mit den gelben Paketen gibt es hier zu sehen.

Drucken RSS