01.12.2014

Verbraucher bevorzugen Waren in Wellpappe

In einer aktuellen repräsentativen Studie hat das Bielefelder Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid herausgefunden, dass Wellpappensteigen für Obst und Gemüse im Urteil des Verbrauchers deutlich besser abschneiden als Kunststoffkisten. Die wichtigsten Ergebnisse:

 

  • Verbraucher ziehen Lebensmittel, die in Wellpappe verpackt sind, solchen in Kunststoffkisten vor.
  • Obst und Gemüse in Wellpappe halten Verbraucher für hochwertiger als solches in Kunststoffkisten.
  • Verbraucher finden, dass Wellpappensteigen hygienischer sind als mehrfach verwendete Kunststoffkisten.

 

„Die Ergebnisse der Studie sind eine wertvolle Entscheidungshilfe für den Einzelhandel bei der Wahl der besten Verpackung für Obst und Gemüse“, sagt Dr. Oliver Wolfrum, Geschäftsführer des Verbandes der Wellpappen-Industrie e. V. „Die aktuellen Fakten belegen eindeutig, dass recyclingfähige Kreislaufverpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen besser beim Verbraucher ankommen als Kunststoffkisten.“

 

Die Pressemitteilung finden Sie hier, Grafiken dazu gibt es in der Bilddatenbank.

Drucken RSS