21.07.2014

Topthema E-Food in ausgepackt

Wie wir in Zukunft einkaufen werden: Themenschwerpunkt der aktuellen Ausgabe von ausgepackt ist der Versandhandelstrend E-Food

 

Kochzauber Food setzt auf frische Verpackungen

Frederic Knaudt, Gründer des Online-Lebensmittelversands Kochzauber berichtet im Interview von den hohen Anforderungen, die seine Kunden an die Verpackung stellen. Wellpappe bietet alles, was Kunden verlangen: überzeugende Umwelteigenschaften, leichte Entsorgung und gute Isoliereigenschaften.

 

Wenn der Einkauf an die Haustür kommt

Der Online-Einkauf von Lebensmitteln steht in Deutschland noch ganz am Anfang, aber die ersten reinen E-Food-Anbieter können schon Erfahrungswerte liefern. Wichtige Erkenntnis: Die richtige Verpackung spielt eine große Rolle. Sie ist die Visitenkarte des Online-Shops, vermittelt den ersten Eindruck der bestellten Ware und lässt sich außerdem als Informationsträger nutzen. Wellpappe trägt dazu bei, dass sich immer mehr Menschen beim Einkauf für klicken statt schleppen entscheiden.

 

Absatzförderung mit Wellpappe

Von außen und von innen – Wellpappe lässt sich hervorragend bedrucken und trägt damit entscheidend zum Markenauftritt am Point of Sale bei. Auch zur Sommersaison 2014 haben sich die Marketingexperten der Konsumgüterhersteller und ihre Partner in der Wellpappenindustrie einiges einfallen lassen, um sich im Regal und auf der Verkaufsfläche abzuheben. Deutlicher Trend: Bedruckungsmöglichkeiten ausnutzen und keine Kommunikationsfläche ungenutzt lassen.

 

Hier geht’s zur vollständigen Ausgabe von ausgepackt 2/2014.

Drucken RSS