13.02.2013

KinderUni bei der Verpackungstechnik

Die KinderUni München bietet wissbegierigen 8- bis 12-jährigen die Möglichkeit, Hochschulen und deren Arbeits- und Forschungsgebiete in Veranstaltungen kennen zu lernen – auch die Verpackungstechnik.

 

Die Vorlesung von Martin Angerhöfer, Professor dieses Fachbereichs an der Hochschule München, zog zahlreiche junge Gäste an, denen er erläuterte, wie Wellpappe hergestellt wird und warum sie so stabil ist. Dabei führte er anschaulich vor, welche Vorzüge Wellpappe durch ihre Konstruktion aus Luft und Papier hat – zu sehen in einem Beitrag auf BR alpha: http://www.br.de/fernsehen/br-alpha/sendungen/alpha-campus/auditorium/kinderuni-wellpappe-100.html ab Minute 2:10.

 

Bildnachweis: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Drucken RSS