26.09.2012

Reger Zuspruch beim Forum Wellpappe 2012

Das diesjährige Forum Wellpappe 2012 widmete sich dem Thema „Ökologisch verpacken“. Ergebnis: Die Kreislaufverpackung Wellpappe leistet einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften.

 

Das diesjährige Forum Wellpappe 2012 widmete sich dem Thema „Ökologisch verpacken". Ergebnis: Die Kreislaufverpackung Wellpappe leistet einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften.

 

Ein hochkarätig besetztes Podium, moderiert von Fernsehjournalist Stefan Schulze-Hausmann, diskutierte unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Positionen von Industrie, Wissenschaft und Handel über den Stellenwert von Ressourcen schonenden Verpackungsmaterialien.

 

Es nahmen teil: Prof. Bernd Bilitewski, Vorsitzender des Altpapierrates und Professor für Abfallwirtschaft an der TU Dresden, Peter Feller, Geschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V., Dr. Jan Klingele, Vorsitzender des VDW, Michael Kuhndt, Geschäftsführer des Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production, Prof. Niko Paech, Professor für Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg, Edzard Schönrock, Nachhaltigkeitsbeauftragter der Dirk Rossmann GmbH und Jörg Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung.

 

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Drucken RSS