15.08.2012

Wellpappe auf Facebook und Twitter

Die Wellpappenindustrie ist ab sofort auch auf Facebook und Twitter vertreten: Bei Facebook mit einer Seite zur Ausbildung und bei Twitter mit Informationen rund um Wellpappe.

 

Auf der Facebook-Seite www.facebook.com/Ausbildung.Wellpappenindustrie dreht sich alles um das Thema Ausbildung. Neben den Facebook-eigenen Dialogmöglichkeiten bietet der VDW Facebook-Nutzern die Möglichkeit, fünf der Ausbildungsberufe kennenzulernen, für die die meisten Mitgliedsunternehmen Ausbildungsplätze anbieten. Über eine Ausbildungsbörse können Nutzer nach Unternehmen in ihrer Nähe suchen oder Unternehmen finden, die in einem der fünf Berufe ausbilden. Außerdem erfahren Besucher der Seite, was an Wellpappe so faszinierend ist und warum eine Ausbildung in der Wellpappenindustrie ein cleverer Schritt in die Zukunft ist.

 

Auf Twitter (https://twitter.com/VDW_eV) sind die Themen breiter gefächert. Sie richten sich an alle, die beruflich mit Wellpappe zu tun haben oder sich für den Werkstoff interessieren. Dort gibt es Neuigkeiten aus der Branche, Wissenswertes und Unterhaltsames rund um die Wellpappe.

Drucken RSS