06.12.2011

Wellpappe Report 4/2011 online

Über die Qualitäten des Verpackungsklassikers Joghurt-Tray, den Markenauftritt mit Wellpappe bei Frühstückscerealien-Spezialist Kölln und Welli Wellino als Lehrmeister berichtet der aktuelle Wellpappe Report.

 

Verpackungsklassiker Joghurt-Tray

Joghurt steht als Nahrungs- und Genussmittel hoch im Kurs deutscher Verbraucher. Das Joghurt-Tray, die Verpackungslösung, mit der die meisten Joghurtbecher oder -gläser in den Handel und direkt ins Kühlregal kommen, ist dadurch zum Klassiker geworden. Was das Joghurt-Tray alles kann, lesen Sie hier. Bildmaterial steht ebenfalls zur Verfügung:

Der Klassiker aus dem Lehrbuch: Joghurt-Tray nach FEFCO Code 0446 A für 20 Becher – Download hier.

Marken lieben Wellpappe: Das Joghurt-Tray als Marketinginstrument – Download hier.

Preisgekröntes Bechertray: 25 Prozent Materialersparnis gegenüber herkömmlichen Trays – Download hier.

 

Markenauftritt mit Wellpappe

Kölln-Flocken haben die meisten Menschen schon in ihrer Kindheit kennengelernt – ihre hellblau-dunkelblau-gestaltete Tüte hebt sie deutlich im Regal hervor. Die Transportverpackungen für die Haferflocken und Cerealien des Elmshorner Herstellers machen ebenso durch markengerechte Gestaltung auf sich aufmerksam – und das in Wellpappe. Hier lesen Sie das Interview mit Jörn Mehrens, Leiter Beschaffung bei Peter Kölln KGaA. Bildmaterial steht hier zur Verfügung.

 

Welli Wellino als Lehrmeister

Welli Wellino, die sympathische Comicfigur des Magazins „ausgepackt", hat einen großen Auftritt in einem Lehrbuch für Auszubildende zur Fachkraft Lagerlogistik. Der Autor des Lehrbuchs „Logistische Prozesse. Lernsituationen", Paul Terbroke, spricht über den Beruf, Transportverpackungen, und warum Welli sich als Unterrichtsstoff eignet. Hier lesen Sie mehr.

 

Den gesamten Text finden Sie hier als Word-Dokument und hier als PDF-Dokument.

Drucken RSS