04.07.2011

Optimale Verbindung: Versandhandel und Wellpappe

ausgepackt 2/2011: Online-Handelsexperten und Versandhändler sind sich einig, dass in ihrer Branche kein Weg an leistungsfähigen Transportverpackungen vorbei führt.

 

Im Interview erläutert Phlipp Kraiss, Geschäftsführer des Online-Cerealienhändlers mymuesli, welche Bedeutung umweltverträgliche Verpackungen aus Wellpappe in der ökologisch ausgerichteten Firmenstrategie seines Unternehmens haben. Als Vertreter des VDW rückte Thomas Gissler-Weber auf dem Online-Handelskongress im Mai 2011 in Wiesbaden die Wertbeiträge maßgeschneiderter Verpackungen in den Fokus seines Fachvortrags. Seine Aussagen wurden von weiteren Fachleuten bestätigt – nachzulesen in dieser Ausgabe.

 

Innovationskraft und Kreativität

Diese Erfolgsgeschichte spricht für sich. Spezialisten aus der Wellpappenindustrie entwickelten eine preisgekrönte Systemverpackung zum optimalen Transport von Pkw-Federbeinen. Grundidee ist eine variable Gefachkonstruktion, die  den Einsatz dieser Verpackungslösung  für die verschiedensten Federbeintypen ermöglicht. Am Ende stehen reduzierte Kosten für den Verwender und verbesserter Schutz für das Packgut. Mehr über die Kreativität und Effizienz dieser Entwicklung erfahren Sie ebenfalls in der aktuellen Ausgabe.

Drucken RSS